Stöckchen von Svü

Auf Svü´s Blog lag ein Stöckchen rum …. So was hatte ich noch nie, deswegen hab ich das mal mitgenommen und knabbere ein wenig dran herum … Das ich Momentan mal wieder Schlafprobleme habe, könnte allerdings auch damit zu tun haben ^^

1. Wenn es einen Buch/Film Hype gibt… folgst du dem dann sofort? Oder wartest du bis du dich mit beschäftigst? Oder ignorierst du es gar ganz?

Ich hasse Hypes – und bin ich fast jeder Beziehung Trend-Resistent :D. Für gewöhnlich verlasse ich mich nicht auf Hypes oder Kritiken – ich bilde mir lieber mein eigenes Urteil. Etwas zu machen, nur weil alle anderen es auch tun finde ich nicht so toll.

2. Welche war deine erste eigene CD? Und würdest du sie jetzt immer noch mögen?

Meine allererste CD war „1987“ von Whitesnake – und inspiriert durch die Frage höre ich sie auch jetzt gerade. Und das immer noch gerne. 🙂

3. Hand aufs Herz. Welchen “Promi” magst du wirklich? Warum?

Spontan fällt mir da gerade Lindsey Stirling ein – nicht nur, weil sie absolut Traumhafte Melodien zaubert, sondern auch, weil sie so überhaupt nicht abgehoben ist. Die muss man einfach gern haben :o)

4. Der Klassiker. 1000€, einfach so. Was tust du damit?

Neues Laptop – oder lieber Urlaub? Schwierige Frage …. Da müsste ich wohl meine Münze fragen :S

5. Auf ewig nur noch ein Urlaubsziel. Wohin geht es?

Irgendwo mit Sonne, Strand, Wald/Dschungel und einer interessanten Unterwasserwelt …. Karibik vielleicht?

6. Und könntest du dir vorstellen alleine in den Urlaub zu fahren? Und egal was du sagst: Warum?

Ja, könnte ich sehr wohl – einfach aus dem Grunde, das ich langsam meine persönliche Freiheit zu schätzen lerne.

7. Das Lieblingsgericht aus deiner Kindheit. Magst du es heute noch?

Spaghetti Bolognese …. Klaro mag ich das noch. Aber während es früher immer NudelUp dazu gab, ist das Zeug seit 2 Jahren nicht mehr geniessbar – seit sie die Rezeptur verschlimmbessert haben. :/ Also mache ich die selber (und lass mir von Tante Maggi helfen).

8. Mit welchem Buchcharakter möchtest du mal einen Kaffee trinken? Meinetwegen auch Kakao oder Bier. ^^

Da fällt mir spontan gar keiner ein …. vielleicht Baumbart aus dem Herrn der Ringe? Zumindest wird da keinerlei Hektik aufkommen 😀

9. Wolltest du früher etwas lernen, was du dann nie gelernt hast und jetzt bereust?

Vieles … Aus momentaner Sicht wäre ich vermutlich gerne länger zur Schule gegangen und hätte womöglich noch studiert. Aber damals … eigentlich war es undenkbar, mir noch länger die Schule anzutun. Und ich bin nicht der Typ versuche zumindest, verschütteter Milch nicht nachzutrauern.

10. Und weil ich Katjas total eigennützige Buch-Sortier-Frage so toll fand. Ablage! Wie sortierst du deinen Papierkram? Alles in einen Ordner Register? Viele Ordner? Jedes Jahr neu, oder sammeln bis der Ordner platzt?

Ich antworte mal mit einer Anekdote: Vor ein paar Jahren, als unsere Firma gerade die DIN/EN/ISO/GalaktoNorm 90xx-Zertifizierung durchlief hatte ich den Auditor bei mir sitzen und hatten über Service-Aufträge gesprochen. Ich hatte ihm erklärt, wie die bei uns ankommen, wie die in dieses hochgradig bescheuerte, von Volldeppen programmierte Auftrags-Tool eingepflegt werden, den Auftrag ausdrucken und an unsere Handwerker weiterleiten. Das fand er dann auch ganz toll – und fragte dann, was denn mit den erledigten Aufträgen passiert. Ich meinte die werden dann im Tool ausgebucht und anschliessend chronologisch abgelegt. Das fand er dann auch ganz toll.

5 Minuten später, ein Kollege am anderen ende des Büros: „Du … was heisst denn „chronologisch Abgelegt“ ?“

Ich: „Da ist der Schrank, schau selber.“

Er öffnet den Schrank und findet 3 Regalböden mit jeweils 4 Papierstapeln vor. Und blickt mich fragend an.

Er: „Keine Ordner??“

Ich: „Oben Links ist neu, unten Rechts ist alt. Chronologisch Abgelegt. Wofür Ordner?“

Er: „Na ja … Wenn der Auditor zufrieden war … “

Mittlerweile sind es allerdings Ordner – unser Chef fand „chronologisch abgelegt“ dann doch nicht sooo lustig. 😀

Weiterwerfen tu ich jetzt mal nix – wer Svü´s Stöckchen aufheben mag – der möge es tun 😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s