Stöckchen von 0x0d …

 

Ohh … 0x0d hat mir ein Stöckchen zugeworfen. Bevor Frettchen das auch noch unter die Couch schleppt, mache ich mich doch mal ans Ausfüllen ….

1. Vegetarisch oder sogar vegan leben: wie lange würdest du durchhalten?

Ich glaube, ein Schneeball in der Hölle hat größere Chancen – Wenn ich keine Lust mehr auf Pizza Margherita oder Pasta mit Pesto habe, wird es eng. Eine Bekannte nennt mich auch liebevoll „Fleischfressende Pflanze“. 🙂

2. Gibt es eine Zahl, die in deinem Leben eine ganz besondere Bedeutung hat?

Ich hab es nicht so mit Zahlen – kann mir nicht einmal meine eigene Telefonnummer merken. Aber immerhin: 13 ist keine ausgesprochene Unglückszahl für mich, leider die 7 auch keine Glückszahl. 

3. Hast du Pflanzen in deiner Wohnung stehen? Wie lange (über-)lebt die “Dienstälteste” Pflanze schon bei dir?

Also, das Dienstälteste ist eine Efeu-Ranke – und das schon 5 Jahre. Die muss nur hin und wieder mal zum abstauben mit in den Geschirrspüler. Da sie aus Kunststoff ist, macht ihr das aber nichts 😀  Die Pflanzen in meinem Nano-Aquarium machen sich auch noch ganz gut – aber ansonsten bin ich nicht wirklich mit dem grünen Daumen gesegnet. 😦

4. Welches Lied geht dir im Augenblick am meisten auf den Wecker?

Get Lucky …. Da ich kein Radio höre, sind die Gelegenheiten aber zum Glück selten 🙂

5. Selber kochen: nur das nötigste, um nicht zu verhungern, oder zur Kunst erhoben?

Meist nur das nötigste – Aber hin und wieder (z.B. wenn Besuch naht) koch ich auch mal ganz gerne. Ich experimentiere auch gerne mal – aber als Kunst würde ich das nicht bezeichnen. 🙂

6. Wo wir gerade dabei sind: was hast du zuletzt selbst auf dem Herd (oder im Backofen) gezaubert?

Gestern Abend erst ein paar Spiegeleier 🙂

7. Und gib es zu: irgendwas ist beim Kochen auch schon mal richtig schiefgegangen. Wie schlimm war es?

Uiuiui …. Bin mal mit einem Baguette im Ofen eingeschlafen. Als ich 6 Stunden später wieder aufwachte, war es ein wenig neblig. Und das Baguette schön Kross. Wäre auch als Steinkohle durchgegangen … :S  Und mit meinen letzten Versuchen, selber Ciabatta zu backen hätte man jemanden mit Erschlagen können. Zum schneiden brauchte ich eine Säge. 😀

8. Hast du ein Kleidungsstück, was längst nicht mehr dazu taugt, dass du dich damit unter die Leute traust, das du aber nie-nie-nie-NIEMALS wegwerfen würdest?

Da mir noch nie jemand vorgeworfen hat, ich würde was von Mode verstehen: Eher nicht 🙂

9. Was hilft dir abends im Bett gegen kalte Füße?

Das Problem hab ich zum Glück nicht – als waschechter Norddeutscher ist kälte selbstverwirklich ein Fremdwort für mich 😀

10. Was hast du dir zuletzt auf DVD (oder Blu-ray) gekauft bzw. schenken lassen? Was war der Anlass dazu?

*Grübel* Da musste ich glatt mal eben ins Regal schauen. Das war Imaginaerum, das Musical von Nightwish. Einfach, weil ich die Musik mag – und den Film toll fand, den hatte ich schon im Kino gesehen.

11. Mit welcher Sorte würdest du versuchen, mir das Tee trinken schmackhaft zu machen?

Ich bin zwar eigentlich eher der Kaffee-Fanatiker, aber wegen erheblicher Schlafprobleme bin ich Abends mittlerweile auch eher mal Richtung Tee. Wie klingt „Gletscherfrische“ für dich? Schmeckt fast wie die Eisbonsche 😀

 

Dann denk ich mir doch auch gleich mal ein paar neue Fragen aus …

1. Draußen schaut es ja langsam, aber sicher nach Frühling aus – Toll? Oder hast lieber Alibi-Wetter, um sich das richtig schön auf der Couch gemütlich zu machen?

2. Kaffee? Tee? Oder was ganz anderes – Ohne was bewegst du dich morgens kein Stückchen mehr als unbedingt notwendig?

3. Religionsfrage – Was ist dir am liebsten? Fenster, Äpfel oder Pinguine bzw. Roboter?

4. TV wird abgeschafft. Weltuntergang – oder Erlösung?

5. Nehmen wir mal an, du würdest auswandern – In welchem Winkel der Erde würden wir dich wiederfinden?

6. Und was müsste auf jeden Fall mit dir kommen?

7. Welcher Film hat dich zuletzt wirklich bewegt – Und warum?

8. Für welches Naschwerk würdest du über Leichen gehen?

9. Womit versuchst du, dich zu entspannen?

10. Dein liebstes Zitat?

11. Wenn du ein Ereignis in der Geschichte miterleben dürftest – welches wäre das?

Dann brauche ich ja noch ein paar Leute, denen ich das zuwerfen kann … *Grübel* … Ich versuche es mal mit Julchen, dem Bröselchen, KurzundKnapp sowie Smoky – Wenn sie mögen. Und wenn noch wer mag – Gerne doch 🙂

Advertisements

4 Gedanken zu “Stöckchen von 0x0d …

  1. Hallo 🙂
    Ich habe einen neuen Blog.
    Ich bin die ehemalige DecemberKid von dem Blog decemberkid89.wordpress.com, den ich gelöscht habe.
    Liebe Grüße

    • Kannst alles auf meinem Blog nachlesen 😉 Wenn du mir deine E-Mail Adresse gibst, schicke ich dir mein PW

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s