Das war 2015 …

Morgens, 6:00 irgendwo in D-Land. Der letzte Tag des Jahres hat gerade angefangen. Der Kaffee steht dampfend neben dem Rechner, auf dem der Cursor erwartungsvoll blinkt. Vermutlich die ideale Zeit, um zu überlegen, was das vergangene Jahr so gebracht hat. Oder zumindest die letzte Gelegenheit, bevor das neue Jahr mit neuen Arschkarten wartet. 2015. Ein…

Back 2 business … Woche 1

Tja …. Die erste Woche Wiedereingliederung ist überstanden. 3 Tage auf der Arbeit gewesen, jeweils 3 Stunden anwesend gewesen. Probleme gab es bisher keine – zumindest keine Unlösbaren. Ich habe ein paar mal mit meinen „Erzfeinden“ von der IT-Hotline teleniert – und am dritten Tag konnte ich immerhin meine 1836 Mails „bearbeiten“. Ich hab sie…

Jetzt gerade …

Jedes mal, wenn ich mich frage ob die Depression es erst einmal aufgegeben hat, sich immer in den Vordergrund zu stellen – Dann kommen Momente Tage wie dieser. Dabei fing er doch eigentlich positiv an. Ich habe tatsächlich eine Nacht durchgeschlafen. Zwar auf der Couch – ich dachte, ich schaffe noch die letzten 20 Minuten…

Heute vor einem Jahr

Heute ist ein besonderer Tag. Es ist hier zwar gerade – genau wie vor einem Jahr – saukalt, grau, windig und sieht überhaupt recht ungemütlich aus. Aber heute ist mein erster Geburtstag – Und das, obwohl ich vor 2 Wochen 39 Jahre alt geworden bin. Heute vor einem Jahr habe ich – entgegen meiner sonstigen Gewohnheiten –…

Was wäre, wenn ….

Nein, keine Panik – das wird kein wehleidig-sentimentaler Artikel. Zumindest nicht Hauptsächlich. Eigentlich neige ich nicht mehr dazu, der Vergangenheit nachzuhängen, radikale Akzeptanz kann ich – teilweise zumindest – recht gut. Aber momentan tu ich mich schwer damit. Und das hat natürlich auch einen Grund …. Anfang Oktober hatte meine Therapeutin ja angefangen, mit mir den…